Verein der Freunde, Förderer und Ehemaligen des Norbertusgymnasiums in Magdeburg

16. Magdeburg Marathon

Anne und Johannes (beide 12. Klasse) vorm dem Halbmarathon

Tolles Wetter und sehr gute Ergebnisse: Läuferinnen und Läufer des Norbertusgymnasiums starten beim 16. Magdeburger Marathon

Der 20. Oktober war in diesem Jahr der Tag, an dem sich wieder Tausende von Läuferinnen und Läufern über Brücken und Straßen Magdeburgs bewegten. Die Sonne schien, die Temperaturen waren knapp im zweistelligen Bereich: fast perfektes Laufwetter. Das machten sich auch einige Schülerinnen und Schüler des Norbertusgymnasiums zunutze, die sich auf die Strecken des Mini-Marathons, die zehn Kilometer und den Halbmarathon machten. Vor allem auf den 21 Kilometern zeigten Schülerinnen und ein Schüler hervorragende Leistungen: Johanna Jorch siegte in ihrer Altersklasse (WU 18) in 2:06:19 und Anne Marx erreichte in der Altersklasse WU 20 einen ausgezeichneten dritten Platz in 2:00:14. Mit derselben Zeit gelang es Johannes Heinrich in der Altersklasse MU20 einen sehr guten achten Platz zu erlaufen.
Neben Anne, Johanna und Johannes haben sich noch zahlreiche weitere Schülerinnen und Schüler ganz auf eigene Kosten für verschiedene Läufe angemeldet und angegeben, für ihre Schule, das Norbertusgymnasium, zu starten. In der Altersklasse WU 14 waren es Fanny Moosmann (28:10 Min./4,2 km) und Therese Wulkow (28:09 Min./4,2 km), in der der Altersklasse WU 16 ging Lotta Gleie über die 4,2 km an den Start und erreichte eine Zeit von 28:07 Minuten.
Über dieselbe Strecke gingen zudem eine ganze Reihe von Schülern an den Start.
In der Altersklasse MU 12 waren es Finn und Laurin Reinert (21:22 bzw. 20:27 Min.) sowie Christian Zeißig (21:52 Min.). In der nächst höheren Altersklasse MU 14 benötigte Alessandro Palomino Oviedo 19:59 Minuten, um den neunten Platz zu erreichen. In der Altersklasse MU 16 traten Benedikt Foren und Luca Nieke an, die 22:59 bzw. 20:27 Minuten für den Mini-Marathon benötigten, und damit den 13. bzw. achten Platz belegten.
Wie in den Jahren zuvor meldeten sich zum diesjährigen Magdeburger Marathon ehemalige Schülerinnen und Schüler für das Norbertusgymnasium für ihren Laufwettbewerb an. Luisa Förster erreichte in sehr guten 51:06 Minuten über die Distanz von 10 km in der Altersklasse W 20 in fünften Rang und Henrike Götzen wurde mit einer Zeit von 1:01.57 Siebzehnte in der Altersklasse WU 18. Emil Schmidt lief die zehn Kilometer in ausgezeichneten 41:41 Minuten und konnte in der Altersklasse M 20 den fünften Rang erreichen.
Es ist allen Läuferinnen und Läufern zu wünschen, dass ihr Lauf ihnen Freude und Zufriedenheit bereitete und alle Anstrengungen sich gelohnt haben. W.Ernst

Der Förderverein übernimmt die Hälfte der Startgebühren- also merk euch das für das kommende Jahr.

In diesem Sinne ein Sport Frei an alle. Wir freuen uns auch über viele Fotos von euch, die wir gern veröffentlichen.

User login